Das 138. Farbensemester ist bereits wieder vorbei. Vergangene Woche wählte der AC und der BC das Komitee des Herbstsemesters 2022:

Joel Treichler v/o Schtütz (Senior des.)
Jonas Schmid v/o Diplo (Consenior des.)
Lukas Nick v/o Dual (Aktuar des.)
Christopher Bischof v/o Erwin (FM des.)

Wir wünschen dem Komitee viel Erfolg in der Ausübung der Chargen.

In der vorlesungsfreien Zeit wird Jan Lörtscher v/o Global als FK die Verbindungsgeschicke übernehmen.

OMNIA PRO VERITATE!

Wir hoffen, ihr konntet im Break einige Tage Pause einlegen und den Studienalltag etwas vergessen. Nun ist schon der zweite Teil des Semesters angebrochen und es geht endlich weiter mit den Anlässen.  Folgend findet ihr einige Höhepunkte, die uns in den kommenden Tagen und Wochen erwarten:

  • Nidwaldner Abig und Biercup  Do 28.04.2022, 20.00ct, Steinacherkeller
  • Landesvater  Do 05.05.2022, 20.00ct, Steinacherkeller
  • Fleischorgie mit der AV Notkeriana  Di 10.05.2022, 20.00ct, Steinacherkeller
  • Maibummel Sa  14.05.2022, 12.00ct, Appenzell

Wir durften bereits einige Gäste begrüssen und würden uns freuen, wenn wir im zweiten Teil des Semesters wieder zahlreich Gäste empfangen könnten. Anmeldung via Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

OMNIA PRO VERITATE!

Nun sind wir bereits in der Semesterhälfte angelangt. Dabei durften wir jedoch schon einige Highlights dieses Semesters erleben. Folgend ein kleines Résumé der ersten Wochen:

Nach einem tollen Eröffnungskommers war die zweite Semesterwoche etwas ruhiger. Neben dem gemütlichen Trinkspielanlass mit der Kybelia, war auch der St. Patrick’s Day Anlass mit grünem Bier ein voller Erfolg. An den Stämmen wurden wir von der Platin Generation und von einigen Altherren besucht, welche aus ihren damaligen Zeiten erzählten. Am Cantusabend wurde die etwas eingerostete Singfestigkeit unserer Aktivitas wieder gestärkt. Danach durften wir eine gemütliche Bachelorfeier bei Sonnenschein und eine Woche darauf unsere sieben Masterabsolventen bei Schneetreiben gebührend feiern.

Wir wünschen Euch einen erholsamen Break und sehen uns hoffentlich bei den kommenden Höhepunkten.

OMNIA PRO VERITATE!

Nach einer erfolgreichen ersten Semesterwoche mit einem tollen Eröffnungskommers, war die zweite Woche etwas ruhiger. Somit starten wir umso motivierter in die 3. Semesterwoche. Folgend möchten wir Euch einige Highlights der kommenden Wochen präsentieren:

 

Trinkspielanlass mit der AV Kybelia Do 10.03.2022, 20.00ct, Steinacherkeller

St. Patrick's Day Anlass Do 17.03.2022, 20.00ct, Steinacherkeller

Cantusabend Do 24.03.2022, 20.00ct, Steinacherkeller

Nostalgie-Stamm Di 29.03.2022, 20.00ct, Kostas der Grieche

 

Besucher sind herzlich willkommen! Anmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

OMNIA PRO VERITATE!

Nach der etwas ruhigeren Prüfungs- und Ferienzeit starten wir diese Woche offiziell in das 138. Farbensemester. An erster Stelle möchten wir unserem Ferienkomissär Joshua Grochtmann v/o Analog für die abwechslungsreichen Stämme danken.

Zu unserer Freude wurden alle geltenden Corona Massnahmen aufgehoben. Somit können wir normal ins Semester starten und alle Anlässe in Präsenz durchführen. So beginnen wir die erste Woche mit den Eröffnungsconventen und am Donnerstag mit dem Eröffnungskommers, wie gewohnt, im Steinacherkeller.

Wir freuen uns auf jeden Besuch und wünschen allen einen guten Start ins Semester!

OMNIA PRO VERITATE!

Endspurt Herbstsemester 2021

Ein ereignisvolles Semester neigt sich dem Ende zu. Nach memorablen Anlässen wie dem Güggelifrass und unserem Stiftungsfest, steht bald für viele die Lernphase vor der Türe. Vorerst stehen jedoch noch der jährliche Zürcher Weihnachtsstamm (Do 16.12, 12.00, Ristorante Antico in Zürich) und unser Schlusskommers (Fr 17.12, 20.15, Steinacherkeller) an. In der letzten Semesterwoche treffen wir uns dann zu einem abschliessenden Stamm in unserer Stammbeize «Kostas der Grieche» (Di 21.12, 20.15, Kostas der Grieche).

Das Komitee wünscht allen schöne Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Allen Studierenden wünschen wir viel Erfolg in der Lernphase und bei den Klausuren.

OMNIA PRO VERITATE!

Die Neustudierenden sind letzte Woche in St. Gallen angekommen und wir waren dabei. Zwei Startwochengruppen durften wir begleiten und nun fängt diese Woche das 137. Farbensemester auch offiziell an! Seit fast einem ganzen Jahr haben wir den Präsenzunterricht vermisst, doch endlich ist es soweit, wir dürfen wieder an die Uni. 

Fleissig studieren gibt jedoch Durst. Deshalb folgend ein paar Highlights aus den kommenden Wochen, bei denen man sich die Kehlen mit feinstem Schüga und Yeaah! erfrischen kann:

Oktoberfest  Do 30.09.2021, 20.00ct, Steinacherkeller

- AI Hub und Yeaah! Anlass Do 07.09.2021, 20.00ct, Steinacherkeller

- OLMA Stamm Di 12.10.2021, 16.00ct, OLMA Eingang E

- Güggeli Frass Do 21.10.2021, 20.00ct, Pfadiheim drei Weihern

Wir freuen uns auf jeden Besuch und wünschen allen einen guten Start ins Semester!

OMNIA PRO VERITATE!

Vergangenen Dienstag wählte der AC und der BC das Komitee des Herbstsemesters 2021:

Andrea Benz v/o Heymisch (Senior des.)
Till Wisniewski v/o Schtich (Consenior des.)
Till Brünnle v/o Schtoss (Aktuar des.)
Felix Manno v/o Akkurat (FM des.)

Wir wünschen dem Komitee viel Erfolg in der Ausübung der Chargen.

In der vorlesungsfreien Zeit wird Raphael Koch v/o Hügel als FK die Verbindungsgeschicke übernehmen.

OMNIA PRO VERITATE!

Auch die zwote Semesterhälfte ist gezeichnet von den Corona-Massnahmen. Aus diesem Grund treffen wir uns weiterhin im kleinen Rahmen und führen unsere Anlässe wenn möglich draussen durch. So konnten wir den Maibummel am 8. Mai im schönen Appenzellerland durchführen und einige Terassen von Wirtschaften geniessen. Auch die restlichen Wochen werden wir das geplante Programm so gut wie es geht an die Gegebenheiten anpassen.

OMNIA PRO VERITATE!

Die Zeit vergeht und wir starten schon in die letzte Woche vor dem Break. Nach einem lustigen hybriden Quiz- und Wettkampf-Abend hätten wir uns alle gefreut, die Farbentragwoche mit den gewohnten Anlässen durchzuführen. Leider müssen wir das Wiedersehen mit den anderen Platzverbindungen verschieben. Mit dem Break beginnt nun eine verbindungstechnische etwas ruhigere Zeit und unsere Mitglieder widmen sich ihren Blockkursen oder dezentralen Prüfungsleistungen.

Wie wir uns nach dem Break wieder treffen werden ist noch offen. Doch wir hoffen alle zur gewohnten Normalität zurückzukehren.

OMNIA PRO VERITATE!

Leider müssen wir uns weiterhin hybird treffen und unsere Anlässe online durchführen. Nichtsdestotrotz hat sich die Corona letzten Donnerstag durch die Fuxen den Anlass versüssen lassen. Und wie es sich gehört am St. Patrick's-Day-Anlass floss das Bier reichlich durch die Röhren, auch den Stafetten sei dank!

Auch diese Woche werden wir uns zu einem hybriden Quiz- und Wettkampfabend treffen. Dabei geht es wie immer um Ruhm und Ehre!

Letzte Woche hielten wir unseren Stamm draussen ab. Dabei befassten wir uns mit der Geschichte unserer Stammlokale. Auch wenn die Beizen noch geschlossen sind konnten wir trotzdem vor unseren ehemaligen Stammlokalen einige Biere kredenzen. Am Donnerstag fand der hybride Burschifikationsanlass statt. Wir gratulieren nochmals unseren Neoburschen Akkurat, Konsulto, Schopin Schtich und Schtütz herzlich zu ihrer Burschifikation und zur Aufnahme in den erlauchten Salon.

Auch in dieser Woche werden wir uns wieder im virtuellen Raum treffen und am Donnerstag leider einen Tag zu spät den virtuellen St. Patrick's-Day-Anlass feiern. Anmeldungen unter Kontakt.