Über das Steinacherhaus
Die AV Steinacher ist stolze Besitzerin ihres eigenen Verbindungshauses. Im Haus befinden sich 25 moderne und komplett ausgerüstete Studios, die an alle Studentinnen und Studenten der Universität St. Gallen vermietet werden. Im Parterre und Untergeschoss befinden sich unser Büro, das Archiv und der legendäre Steinacherkeller, in dem wir unsere Feste feiern, Anlässe begehen und unsere Sitzungen (Convente) abhalten.

In der Lern- und Prüfungsphase dient unser Keller vielen Steinachern als Ort der Ruhe und Konzentration, wo sie sich ungestört auf die Prüfungen vorbereiten können. Während sportlicher Grossereignisse wird der Keller ausserdem per High-End-Beamer zum perfekten Ort, um das Studium eine Weile zu vergessen.

Das Haus ist Anlaufstelle und Zentrale des Verbindungslebens. Für Steinacher steht das Haus als Zentrum des Verbindungslebens immer offen.
Standort
Das Steinacherhaus befindet sich nur wenige hundert Meter vom Bahnhof entfernt und ist damit ideal gelegen für jeden Studierenden. Der Anstieg hoch zur Uni ist leicht überwindbar mit der Bushaltestelle Blumenberg, welche von beiden Buslinien zur Uni angefahren wird. Das St. Galler Partyviertel ist nur wenige Schritte vom Haus entfernt. (Mehr Informationen zum Ausgang findest du hier )
Wohnen und Miete
Die Aktivitas der AV Steinacher vermietet 5 Zimmer im 4. Stock, mit Vorrangsrecht ihrer Mitglieder. Alle übrigen Zimmer werden vom HSG Wohnungsdienst vermittelt.

Haben wir dein Interesse geweckt, dann melde dich gerne beim HSG Wohnungsdienst oder Götz v/o Excuse.