für Interessierte

Studentenverbindungen entstanden, um einen Raum für Gleichgesinnte zu schaffen. Heute sind sie eine Möglichkeit sich zu organisieren, zusammen zu feiern und sich zu unterstützen. In St. Gallen gibt es knapp 15 Studentenverbindungen. Vielleicht kennst Du Studentenverbindungen ja schon aus einem anderen Kontext oder hast Freunde oder Bekannte, die Mitglieder sind. Gerne möchten wir Dir kurz zusammenfassen, was man als Student bei uns machen kann und was eine Mitgliedschaft bedeutet.

Was bedeutet eine Mitgliedschaft

Eine Mitgliedschaft ist bei uns in drei Stufen gegliedert. Die unterschiedlichen Etappen wurden geschaffen, um den Einstieg zu erleichtern, die Entscheidung wohlüberlegt treffen zu können und zwischen aktiven Mitgliedern (Studenten) und inaktiven Mitgliedern (Alumni) unterscheiden zu können.

Probezeit/Fuxenzeit

Wenn man sich dafür entscheidet, in die Welt der Studentenverbindungen hinein zu schnuppern, dann beginnt man als Probemitglied, als sogenannter Fux. In dieser Zeit lernt man etwas über die Geschichte der Verbindung, die Grundprinzipien, die studentische Geschichte und allgemeines Wissen über die Schweiz. Unsere Veranstaltungen tragen ihren Teil dazu bei, dass wir uns besser kennenlernen und gemeinsame Erinnerungen schaffen. Vom Stamm über Anlässe, welche das Studium erleichtern, bis zu Vorträge von Alumni ist alles dabei, was das studentische Herz begehrt. Gemeinsam packen wir an und veranstalten Events – dabei lernt auch jeder etwas über die Organisation und Durchführung dieser. Wir geben uns Mühe, dass Probemitglieder auch neue Leute & Ortschaften kennenlernen, zudem legen wir Wert Probemitglieder auch neue Leute & Ortschaften kennenlernen, zudem legen wir Wert darauf, dass unsere Mitglieder ihr Studium bestehen und unterstützen uns aktiv dabei, sei es in Lerngruppen oder durch das gegenseitige Korrigieren von Arbeiten. Zudem besuchen wir regelmässig andere Verbindungen in anderen Universitätsstädten und unsere Freundschaftsverbindungen in Berlin und Bayreuth , was dir ermöglicht deinen Horizont zu erweitern, Freunde über Ländergrenzen hinweg zu finden und auch den Alltagsstress zu vergessen.

Aktivenzeit

Nach ungefähr einem Jahr und bestandenen Assessmentprüfungen stellen wir Dir dann die Frage: Möchtest Du bei der Verbindung bleiben und Teil des Lebensbundes werden? Einem Bund, der ein Leben lang hält und mit Dir durch dick und dünn geht. Eine Prüfung über Deine erlernten Inhalte der vergangenen Monate und unsere Mitgliederversammlung entscheiden mit Dir, ob Du dann Bursch wirst – ein Mitglied auf Lebenszeit. Als festes Mitglied hast Du mehr Rechte, aber auch mehr Pflichten. Du kannst Dich im Vorstand der Verbindung einbringen, uns repräsentieren oder aktiv an der Planung des Semesters teilhaben, denn jedes einzelne Mitglied gestaltet die Zeit bei den Steinachern.

Alumnizeit

Nach dem Studium, wenn man dann fest im Beruf steht, wechselt der Mitgliederstatus zum Altherren. Die sogenannten Altherren sind die Alumni der Verbindung – fertiges Studium und eine solide Lebensstellung ermöglichen es ihnen, sich um die jüngeren Mitglieder zu kümmern. Die Aufgaben sowie das aktive Engagement in der Verbindung werden bei den Altherren durch die Einbindung in Beruf und Familie weniger. Als Altherr steht man den jungen Mitgliedern aber mit Rat immer zur Seite. An grösseren Veranstaltungen, wie dem Stiftungsfest oder dem Zentralfest, findet immer ein reger Austausch zwischen den Aktiven und den Altherren statt.

Mitgliedschaaft und das Leben

Während der Mitgliedschaft steht Dein Privatleben, Deine Familie und Dein Studium jederzeit an erster Stelle. Denn besonders glückliche und erfolgreiche Menschen können sich für ihre Mitmenschen einsetzen. Solltest Du mal Schwierigkeiten Studium haben oder Stress mit Mitmenschen, wir haben immer ein offenes Ohr und finden oft guten Rat im Gespräch mit unseren Freunden. Die Mitgliedschaft bei einer Studentenverbindung ist ein Geben und Nehmen – quasi ein Generationenvertrag. Besonders zu Beginn nehmen wir eher Hilfe in Anspruch. Irgendwann, wenn wir dann eine feste Stellung im Leben haben, geben wir mehr und unterstützen Studenten wie wir sie einmal waren. Unterstützung und Hilfe kann man aber ein Leben lang erwarten.

Was bringt mir die Studentenverbindung?

Oft fragen uns Studenten, was sie in einer Verbindung lernen können oder was die Vorteile sind, die sie nicht auch ohne eine Studentenverbindung erreichen können. Selbstverständlich kann man Fähigkeiten und Erfahrungen auch über einen anderen Mix von Vereinen und Eigenengagement erreichen. Wir glauben aber, dass wir viel Erfahrung gesammelt haben, wie dieses Wissen parallel zum Studium optimal vermittelt werden kann. Während andere zusätzliche Seminare nach dem Studium besuchen oder in der Weiterbildung Gas geben, lernen unsere Mitglieder früh das Führen von Menschen und sinnvolle "soft skills". Unsere Verbindung und unser Verband, der Schweizerische Studentenverein (grösster Akademikerverband der Schweiz), sind Netzwerke, die Dich beim Studium unterstützen und einen guten Mix aus Erfahrung, Coaching und Positionierung stellen. Praktikum gesucht? Wir hören uns gemeinsam um und finden die richtige Stelle für Dich. Dir muss aber klar sein, dass die heutige Wirtschaft so komplex geworden ist, dass Kontakte und Netzwerke nicht alles sind: Du musst auch fachlich und menschlich überzeugen können. Am Ende des Tages sind wir alle wie eine große Familie. Wir respektieren uns, helfen uns, erleben zusammen einzigartige Erlebnisse und lernen viel. Wenn es mal schwer ist, sind wir füreinander da. Wenn es etwas zu feiern gibt, freuen wir uns alle. Diese Gemeinschaft bleibt ein Leben lang – und auch darüber hinaus. So gedenken wir auch den verstorbenen Mitgliedern und ehren ihr Engagement.

Götz v/o Excuse
Rechtsanwalt und Steuerexperte

„Unterstützung während dem Studium, unvergessliche Erlebnisse neben dem Studium sowie Zusammenhalt und Freundschaft nach dem Studium im Berufsleben und privat: Die Steinacher sind eine Familie!“
Wurster v/o Stramm
Gründer journeyman.io

"Die Steinacher sind für mich eine eingeschworene Truppe, die einem nicht nur während sondern vor allem auch nach dem Studium das ganze Leben begleitet."
Gresch v/o Ringgi mit Gresch v/o Zofi
Gründer Gresch und Partner

"Friends & Family and much, much more!"