Studentenstadt St. Gallen

Du bist auf der Suche nach dem Club, der deinen Musikgeschmack trifft? Ein Lokal für das perfekte Date? Möchtest Du mit deinen Eltern, welche zu Besuch sind, schön essen gehen? Oder doch gemütlich mit deinen Freunden den Abend in der Bar verbringen? Wir haben Dir eine kleine Liste mit unseren Club-, Bar- und Restaurantempfehlungen für jede Situation zusammengestellt*:


Clubs

Alpenchique Am Wochenende ü25 aber unter der Woche teilweise für HSG-Events geöffnet. Lasse dich überraschen.

Elephant
Sie versorgen dich mit freshen Rnb, Hip-Hop und Dance-Sounds bis in die frühen Morgenstunden.

Ivy Ein bunter Mix aus Musik und verschiedenen Beats sorgt für abwechslungsreiche Unterhaltung.

Kugl Kultur am Gleis , besser bekannt unter dem Namen Kugl, ist der Szene-Club in St. Gallen. Das Angebot umfasst internationale Headliner und geht von Hip-Hop über Techno, Hardstyle und Psytrance bis hin zu legendären 90’s Partys.

Trischli Der Club des HSG Mittwochs a.k.a. Spritttwoch-Parties. Red-Cup oder doch Semesterstart/end?


Restaurants

Alpen Dedi – Wird als bester Kebab in Town gehandhabt.

Al Mouchtar – Libanesische Spezialitäten wie Shawarma zu günstigen Preisen.

Brauwerk – modernisierte bodenständige Küche, grosse Biervielfalt.

Candela – Ein Dinner mit einer Dame gefällig?

Kostas der Grieche – Rustikales Ambiente mit einer Topauswahl an griechischem Essen. Wir können dir nur den Gyros im Pitabrot empfehlen. Dienstags kannst du uns auch auf ein paar gemütliche Bier dort antreffen.

Marktplatz – Preise zu hoch für das was es ist, allerdings für gutbürgerliches eine Top location.

Oink Oink – Du stehst auf pulled Pork im Burger oder als Box – schnapp dir die Sau!

Pizzeria la Piccola – Eine der günstigsten Pizzerias in St. Gallen. Preis-Leistungsverhältnis nicht zu toppen.

US-Mex – Von Burger über Fajita bis hin zu standardmässigen Mittagsmenus – ein Muss. Besonders ihre Long Island Iced Teas sind legendär – genau wie dein Kater am Tag danach falls du dich noch erinnern kannst an den Abend.


Bars

Alt St. Gallen – Schöne alte Einrichtung mit grosser Auswahl an Drinks und geselligen Trinkspielmöglichkeiten – falls du einen Sitzplatz erwischst.

Einstein – Egal ob Zigarre oder Cocktail – das Einstein bedient dich mit dem Besten.

Kränzlin – Das mit Abstand am längsten geöffnete Restaurant stillt deinen Hunger auch noch zu später Stunde. Im Obergeschoss trinkt man meistens noch sein letztes Bier und/oder gönnt sich noch eine Shisha.

Lunaris – Sehr kleine aber dafür umso feinere Cocktailbar. Die Cocktailkarte umfasst mehr als 100 Drinks, im Obergeschoss findest du eine Zigarrenlounge und der Service ist top.

Irish Pub Brühltor – Sportfan? Hier bist du an der richtigen Stelle, Liveübertragungen verschiedenster Sportarten können hier kombiniert werden mit einem kühlen Guinness und nahrhaften Speisen.

Südbar – Eine der stärksten Anlaufstellen in ganz St. Gallen für eine Kaffee am Nachmittag oder doch eher Bier und Drinks am Abend bei verschiedenen Künstlern.

Seeger – Bar, Kaffee und Restaurant. Eines der ältesten Lokale in ganz St. Gallen mit einem gemütlichen Ambiente – perfekte Vorbereitung auf einen Abend im Trischli. Seeger – since 1939.

Tagblatt – Gemütlich am Mittag einen Kaffee oder doch ein wenig Brunch am Sonntag – das News bietet dir genau das was du für einen geselligen Aufenthalt benötigst, sowohl bei Tag als auch bei Nacht.

Hotel Weisses Kreuz – Du bist auf der mutigen Seite und willst zum St. Galler werden – bestelle dir einen Springbock und lass dich überraschen.

La Vigna – Wenn du auf der Suche nach einem Restaurant bist, um gemütlich etwas zu essen und dich durch das breite Weinsortiment zu trinken.

Meeting Point – Perfekt, um zu den günstigsten Preisen sich auf den Abend im Club zusammen mit deinen Unifreunden vorzubereiten. Wichtig man kann nur Bar bezahlen und wird von der SHSG betrieben.


*Wichtig: Alle Kommentare sind persönliche Meinungen von unseren Erfahrungen und könnten von deinem Erlebnis abweichen. Wir wurden von keinem der obengenannten Lokalitäten für den Kommentar finanziell entschädigt.